Use Cases

Alle Use Cases, die im Rahmen der ECo-AT Phase 2 zum Einsatz kommen, werden als “Day 1 Use Cases” bezeichnet:

  • Road Works Warning (RWW): FahrerInnen werden über bevorstehende Baustellen, ihre relevanten Daten sowie eventuelle Behinderungen informiert (z.B. gesperrte Fahrstreifen).

  • In-Vehicle Information (IVI): FahrerInnen bekommen Informationen über Geschwindigkeitsbeschränkungen oder andere relevante Gefahrenquellen.

  • CAM, DENM Aggregation: das Sammeln anonymisierter Daten von Fahrzeugen (mobile ITS Stationen) erweitert die Datengrundlagen für Verkehrsmanagement erheblich.

  • Intersection Safety (ISS): kooperative Verkehrslichtsignalanlagen informieren über den aktuellen Status ihrer Signalphase (SPaT – Signal Phase and Timing).

  • Weitere DENM basierte Anwendungen: DENM Nachrichten können von stationären ITS Stationen generiert werden.

  • Multimodal information (MIF): die Bereitstellung multimodaler Information soll im Rahmen einer Machbarkeitsstudie analysiert werden.