Projektpartner

ASFINAG

Die ASFINAG plant, finanziert, baut, erhält, betreibt und bemautet das gesamte österreichische Autobahnen- und Schnellstraßennetz mit einer Streckenlänge von 2.175 km. Hiervon entfallen 340 Fahrtrichtungskilometer auf Tunnel und 340 Fahrtrichtungskilometer auf Brücken. Die ASFINAG wurde 1982 gegründet und ist eine Gesellschaft des Bundes. www.asfinag.at

KAPSCH TrafficCom AG

Kapsch TrafficCom ist ein führender internationaler Anbieter von anspruchsvollen Intelligent Transportation Systems (ITS). Kapsch TrafficCom entwickelt und liefert vorrangig elektronische Mautsysteme (Electronic Toll Collection – ETC), insbesondere für den mehrspurigen Fließverkehr (Multi-Lane Free-Flow – MLFF), und bietet den technischen und kommerziellen Betrieb dieser Systeme an. www.kapsch.net

Siemens AG Österreich

Siemens steht in Österreich seit 135 Jahren für technische Leistungsfähigkeit, Innovation, Qualität und Zuverlässigkeit. Siemens Österreich zählt zu den führenden Technologieunternehmen des Landes. Das Unternehmen ist ein wesentlicher heimischer Innovationsmotor und Wirtschaftsfaktor. Die Geschäftstätigkeit konzentriert sich auf die Bereiche Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung. www.siemens.com

SWARCO AG

SWARCO – der Verkehrstechnologiekonzern des österreichischen Unternehmers Manfred Swarovski – deckt die gesamte Breite an Produkten, Systemen, Services und Lösungen für Straßenverkehrssicherheit und intelligentes Verkehrsmanagement ab. www.swarco.com

VOLVO Group Trucks Technology

Die Volvo Gruppe ist einer der weltweit führenden Anbieter kommerzieller Transportlösungen. Volvo Technology - als Teil von VOLVO Group Trucks Technology - ist die zentrale Forschungs- und Entwicklungseinheit in der VOLVO Gruppe. Volvo Technology entwickelt innovative Lösungen, Produkte und Business Modelle sowohl für "harte" als auch "weiche" Produkte in der Transport- und Automotiveindustrie. www.volvotrucks.com

ITS Vienna Region

ITS Vienna Region wurde 2006 von den drei österreichischen Bundesländern Wien, Niederösterreich und Burgenland (Vienna Region) gegründet. ITS Vienna Region unterstützt die Länder bei Verkehrsmanagement und E-Government-Projekten, ist in Forschungsprojekte involviert und hat das neue Echtzeit-Verkehrsinfoservice AnachB.at entwickelt. www.its-viennaregion.at

Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)

Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) ist ein technisch-wissenschaftliches Institut des deutschen Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI). Hinsichtlich Kooperativer Systeme ist BASt bei Standardisierung, Koordination und Kooperation, bei der Entwicklung bis zur Marktreife sowie in zahlreichen Feldtests und Demonstrationsprojekte involviert. www.bast.de

FTW Forschungszentrum Telekommunikation Wien

Das FTW ist ein national führendes und international anerkanntes Zentrum zur Erforschung und Entwicklung von Technologien für die Kommunikationssysteme der Zukunft. Es wird als Kompetenzzentrum im Rahmen von COMET - Competence Centers for Excellent Technologies durch BMVIT, BMWFJ und Land Wien gefördert. ITS zählt neben Telekommunikation und Energie zu den Anwendungsschwerpunkten am FTW. www.ftw.at

Hitec Marketing

Hitec Marketing ist der Spezialist für Telematik Akzeptanz bei VerbraucherInnen in Europa. Mehr als 40 ForscherInnen-Jahre Erfahrung (u.a. aus COOPERS, LIAISON, 2DECIDE, eMOTION) sind die sichere Basis für erfolgreiche Überleitung von Testfeldern. www.hitec.at