Phasen und Releases

ECo-AT ist im Wesentlichen in zwei Phasen konzipiert. Das Ergebnis von Phase 1 ist eine komplette System Spezifikation für C-ITS, die von den ECo-AT Industriepartnern sowie Drittpartnern getestet und freigegeben wurde. In Phase 2 setzt die ASFINAG eigenständig die Ausschreibung des C-ITS Systems um. Beide Phasen werden in Österreich vom Klima & Energiefonds gefördert.

In der ECo-AT Phase 1 entwickeln alle Partner gemeinsam die  Spezifikationen der System Architektur. Diese Spezifikationen werden in 4 Releases entwickelt, die jeweils zur öffentlichen Abstimmung publiziert werden.

ECo-AT Projektablauf
ECo-AT Projektablauf